Aufnahmeverfahren


Aufnahmeverfahren: So werden Sie Mitglied!

 

Um im VPK aufgenommen zu werden, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

 

  1. Beitrittserklärung
  2. Selbstverpflichtungserklärung
  3. Leistungsangebot
  4. Betriebserlaubnis
  5. Entgeltvereinbarung
  6. Datenerhebungsbogen

 

Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme.

 

Hinweise:
Eine gültige Betriebserlaubnis wird beim Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie beantragt. Die Entgeltvereinbarung wird beim und mit dem zuständigen örtlichen Jugendamt verhandelt.

 

Benutzen Sie das Kontaktformular, wenn Sie weitere Fragen an uns stellen möchten.

Dateien zum Download in diesem Bereich:

 

 

Satzung des VPK-Landesverbandes finden Sie hier zum Download.