Fachreferent (m/w/d) mit der Aussicht auf Übernahme der operativen Geschäftsführungstätigkeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht!

Der VPK Landesverband Niedersachsen e.V. ist ein Fachverband privater und freier Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe. Derzeit sind in unserem Verband 190 Einrichtungen und Träger in Niedersachsen, hauptsächlich aus dem Bereich der stationären Kinder- und Jugendhilfe, Mitglied. Unsere satzungsgemäße Aufgabe und der Zweck des Verbandes bestehen u.a. in der professionellen fachpolitischen Beteiligung an der Weiterentwicklung der Jugendhilfe, der Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder in allen sie als Träger privater Einrichtungen betreffenden Belangen. Weiterhin ist die Vertretung gegenüber allen gesellschaftlichen Kräften ein primärer Auftrag. Dieser wird mit dem Ziel verfolgt, das Recht junger Menschen auf Erziehung zu selbständigen und verantwortungsbereiten Persönlichkeiten in sozialer Gemeinschaft zu verwirklichen und ihnen den notwendigen Schutz und Entwicklungsrahmen hierfür zu bieten.

Die strukturelle erforderliche Weiterentwicklung, ein kommunikatives, partizipatives Miteinander und ein modernes zeitgemäßes Management unseres Verbandes zur Erfüllung der an uns gestellten Aufgaben, bietet die verbandskulturelle Grundlage unseres professionellen Handelns.

Unser Team umfasst derzeit einen dreiköpfigen ehrenamtlichen Vorstand, ein Verbandsreferent mit geschäftsführender Funktion sowie zwei hauptamtliche Fachreferentinnen, und eine Verwaltungsangestellte.

Im Rahmen der strukturellen und fachlichen Weiterentwicklung unseres Verbandes, bieten wir, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine persönlich und fachlich herausfordernde Verbandstätigkeit für eine/n:

 

Fachreferent*in mit der Aussicht auf Übernahme der operativen Geschäftsführungstätigkeit

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der sozialen Arbeit (Sozialwesen/ Sozialmanagement); Sozialwirtschaft oder vergleichbarer Fach- oder Hochschulstudiengänge, 
     
  • haben fundierte Kenntnisse im Bereich des SGB VIII,
     
  • bringen eine mehrjährige Berufserfahrung aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe mit,
     
  • sind neugierig, teamfähig, zielorientiert, verbindlich und lieben die offene Kommunikation.
     
  • Sie bringen Berufserfahrung in geeigneten Positionen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe mit und engagieren sich fachpolitisch;

Wir freuen uns auf eine Persönlichkeit mit souveräner Führungs- Verhandlungskompetenz sowie sicherem Auftreten im Umgang mit den verschiedenen Anspruchsgruppen innerhalb und außerhalb des Verbandes. Darüber hinaus setzen wir die Identifikation mit unseren Verbandszielen, sowie fachpolitische Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe voraus.

Die Aufgabe verlangt sowohl eine regelmäßige Präsenz in unserer Landesgeschäftsstelle in Verden als auch Mobilität in der Erfüllung o.g. Aufgaben. Dennoch ist Ihr Wohnort nicht zwangsläufig mit dem Standort der Geschäftsstelle verbunden, sollte aber in Niedersachsen liegen.

Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für persönliche und fachliche Weiterentwicklung.  Die Vergütung erfolgt gem. Tarifvertrag des AG-VPK.

Wir freuen uns über Ihre qualifizierte Bewerbung und Sie Kennenzulernen.

VPK Landesverband Niedersachsen e.V.
Nikolaiwall 3, 27283 Verden

Telefon 0 42 31 - 98 58 645

Telefax 0 42 31 - 98 58 647

Email    info@vpk-nds.de